Fahrradanhänger

Lastenanhänger

.

Erinnert ihr euch an unseren Rundruf bezüglich eines Fahrradanhängers? Schon länger hätten wir dringend einen gebraucht. Täglich grasten wir Kleinanzeigen ab und auf jedem Sperrmüllhaufen suchten wir nach Weggeworfenem, dass man vielleicht umbauen könnte. Da wir kein Schweißgerät besitzen und uns damit sicherlich nur schrecklich weh tun würden, kam ein kompletter Neubau nicht in Frage obwohl BikeKitchen tolle Ideen dazu gehabt hätte! Zusätzlich fehlte uns für ein solches Projekt auch noch die Zeit, denn der Herbst war voller Kinderaktionen (dazu später mehr) und zudem hielt mich meine letzte Prüfung über den Büchern fest.

Sehr einfach kann man auch einen Kinder-Radanhänger umbauen, nur braucht man dazu auch erstmal einen solchen und auch das war nicht drin (die waren alle zu teuer). Dann erreichte uns eine Mail vom Bike Kitchen Team, in welcher sie uns zu einem Besuch einluden und uns einen Anhänger schenken wollten. Unsere Freude war logischerweise riesig und so packten wir ein paar Leckerein zusammen und radelten in die Heilig-Kreuz-Straße. Der Empfang war herzlich und wir erahnten, dass daraus eine über den Anhänger hinaus gehende Zusammenarbeit entstehen würde.

Und dann: der Anhänger. Aber nicht nur ein kleiner Fahrradanhänger, sonder ein richtiger ANHÄNGER! Hier ein Bild für alle die ihn noch nicht bei Facebook oder auf der Bike Kitchen Seite gesehen haben.

.

Was für ein geniales Teil! Danke euch nochmal!

Gleich am nächsten Tag war sein erster Einsatz. Wir holten einen sehr großen alten Meerschweinchenkäfig für die Igel…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s