Erntedankfest

Danke für das erfolgreiche Jahr mit euch!

Was wäre die CityFarm ohne ihre Besucher, Mitmacher und Unterstützer! Es gäbe sie sicher nicht in der heutigen Form. Um euch dafür danke sagen zu können, luden wir vergangenen Sonntag zum Erntedankfest auf die CityFarm Augsburg ein. Das Wetter war uns hold und bescherte den Feiernden einen traumhaften Herbsttag.

Unser Erntedanktisch

Unser Erntedanktisch

Diesen nutzten viele Freunde der CityFarm, um uns zu besuchen und mit uns zu feiern. Eine bunte Festgesellschaft versammelte sich schnell ums Lagerfeuer bei Stockbrot, spannenden Unterhaltungen und einem leckeren Buffet. Das Buffet entstand aus den vielen Leckereien die ihr mitgebracht habt. Neben Kuchen, Broten und Aufstrichen, Salaten und eingelegten Köstlichkeiten konntet ihr auch unseren diesjährigen Apfelsaft probieren. Besonders bei den kleinen CityFarmern kam dieser sehr gut an!

Samentauschbörse

Samentauschbörse

Am Blumenbeet vor der Kräuterspirale stand die, von vielen ersehnte, Samentauschbörse im Selbstbedienmodus. Hier konnte jeder seine mitgebrachten Samen dazulegen und nach interessanten Gemüse- und Kräutersamen Ausschau halten. Schnell sammelte sich ein bunter Mix aus alten und teilweise sehr seltenen Sorten an. So wurde das Tischchen immer wieder von Interessierten besucht, Tütchen befüllt, beschriftet und sorgsam eingesteckt. Viele trafen sich dort auch zum Erfahrungsaustausch, neue Ideen und auch neue gemeinsame Projekte wurden überlegt und geplant oder einfach zum Gartenplausch.. Auch Ildi verbrachte einen großen Teil des Festes im Gespräch am orangenen Tischchen.

Stefan stellte in liebevoller Arbeit Kastanienseife her.

Stefan stellte in liebevoller Arbeit Kastanienseife her.

Nebenan in der Bohnenlaube hörte man es immer Raspeln, Klopfen und Plätschern. Dort fanden sich die Bastler und Selbermacher zusammen. Stefan raspelte und klopfte mit seinen Helfern Unmengen Kastanie klein, die seine Kinder Simon und Hannah gesammelt und auf die CityFarm mitgebracht hatten. Aus den braunen Herbstfrüchten entstanden schließlich viele Gläser Kastanienseife! Denn die Rosskastanie enthält Saponine, die durch Wasser herausgelöst werden. Dazu füllte Stefan die Stückchen in Gläser und goss diese mit lauwarmen Wasser auf. Nach wenigen Tagen bildet sich Schaum an der Oberfläche. Nun ist die Seife fertig und kann abgeseiht und in Seifenspender gefüllt werden.

Auch an den Beeten war ein reges Treibe am Werk. Benni und die Kids ernteten zusammen die letzten Chilis aus dem Wannenbeet und schnitten anschließend die Chilipflanzen zu Bonchis, also Bonsaichilis. Diese Miniform der Pflanzen wird in der Wohnung platzsparend überwintert und im kommenden Jahr außerordentlich reichlich Früchte tragen.
Doch nicht nur unsere scharfen Lieblingsfrüchte durften geerntet werden. Jeder Besucher konnte sich im Garten austoben und das Abendessen überlegen. Mangold, Tomaten, Gochsheimer gelbe Möhrchen, Petersilienwurzeln und Haferwurz, Portulak, Bohnen, Inkagurken und co. wurden geerntet. Besondere Freude hatten dabei wieder die Jüngsten, sie durften die letzten Kartoffelsäcke leeren und unser Prachtstück aus dem Hochbeet holen, den Cinderellakürbis!

Kürbisernte

Kürbisernte

Andere machten es sich statt dessen am Lagerfeuer gemütlich und entspannten sich beim Schwätzchen zum Kaffee. Die Szene bekam immer eine besondere Atmosphäre, wenn ab und an ein Huhn vom Hühnerhaus auf den Apfelbaum und von dort auf über den Zaun flatterte, um sich die Krümel unterm Buffet oder die Reste eines Stockbrotes zu holen.

leckerlecker

leckerlecker

Alles in allem war es ein wirklich wunderschönes Fest! Es trafen sich alte Freunde zufällig wieder, die sich 40 Jahre nicht mehr gesehen haben. Für andere wurde ein Fahrradausflug zum Festtag, weil sie die CityFarm zufällig im vorbeiradeln entdeckten, nachdem sie sich schon länger gefragt hatten wo die Farm eigentlich ist! Besonders haben wir uns auch über den Besuch von Unser Land gefreut!

Wir danken euch allen für das tolle Fest, das unsere Vorstellungen bei weitem übertroffen hat! Geplant war ein Zeitraum bis 14Uhr, die letzten Besucher verließen uns gegen 18 Uhr. Scheinbar hat es auch euch gut gefallen. Auch Opa Rolf und Ildi´s Mam Bärbel, die zwar nicht sehr lange da waren, hat es viel Freude bereitet mit euch zu feiern!

Noch mehr Fotos vom Erntedankfest auf der CityFarm Augsburg findet ihr unter gallerie cityfarm. Oder einfach HIER klicken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s