Die große Aufgabe: der Umzug

Hier wird die neue Cityfarm Augsburg entstehen.

Hier wird die neue Cityfarm Augsburg entstehen.

Vor zwei Tagen, am 10. Dezember sind endlich die Würfen gefallen.

Wie wir euch im letzten Post berichteten, wurde die Nutzung des Grundstück in der Äußeren Uferstraße, nahe des Hundesportplatzes, vom Wasserwirtschaftsamt geprüft. Nachdem uns einige Hoffnung darauf gemacht wurde, kam dann schließlich doch die Absage. Scheinbar wird die Fläche in den nächsten Jahren wegen Entwässerung von Irgendwas aufgerissen.
Schade, denn wir hatten schon Zaunbaupläne geschmiedet und freuten uns über den kurzen Umzugsweg. Gerne wären wir auch wegen der Nachbarschaft hier geblieben, in die wir uns in den letzten Jahren integrieren und Freundschaften schließen konnten. Vor allem für die Nachbarskinder war die CityFarm immer wieder beliebter Anlaufpunkt.

Da hat das Schicksal wohl für uns entschieden. Beide Flächen haben ihre Vor- und Nachteile.

Aber nun gut, das Grundstück ist abgeschrieben und wir müssen unsere Kräfte auf die neue Fläche konzentrieren. Die neue Farm wird am Ende des Gablinger Wegs entstehen. Zur Orientierung: in der Nähe befinden sich die Wolfbäckerei in der Stuttgarter Strasse und der Nordfriedhof.

Bisher nur Wiese und gestrüpp - bald aber eine blühende Farm!

Bisher nur Wiese und Gestrüpp – bald aber eine blühende Farm!

Die Wiese selbst ist ca. 4000qm groß, von denen wir vorerst nur 1000qm von der Stadt pachten (allerdings ist der Vertrag noch nicht unterschrieben). Wie auf den Bildern zu sehen, ist die Fläche noch recht kahl, ohne Bäume und Hütten. Bevor wir mit Hüttenbau und Baumpflanzungen beginnen können, bekommen wir im Januar eine Aufschüttung auf unserer Fläche. Dies ist leider aufgrund der Altlasten des Geländes notwendig.
Bis dahin nutzen wir die restliche Wiese als CityFarm-Lagerplatz.

Nun müssen wir den Umzug sinnvoll und effektiv planen.

Als erstes benötigen wir dringend eine abschließbare Lagermöglichkeit, denn unsere große Hütte können wir leider nicht mitnehmen, da sie zum alten Grundstück gehört. Wie auch der Steinstall und die Werkstatt. So ergibt sich für uns als erstes die Aufgabe eine Zwischenlagermöglichkeit zu schaffen. Da die neue Fläche sehr abgelegen ist, wollen wir nicht einfach alles auf die offene Wiese stellen, zumal noch kein Zaun vorhanden ist.

Am besten wäre da ein Seecontainer oder Baucontainer (zerlegbar), die sind wasserdicht und einbruchssicher.
Auch benötigen wir zusätzlich ein oder zwei Gartenhütten oder einen Bauwagen.
Wenn ihr jemanden kennt, der das ein oder andere gern loswerden möchte oder uns als Spende zur Verfügung stellen würde, wären wir sehr dankbar.

Goldruten und Weiden haben sich massiv auf der Fläche ausgebreitet.

Goldruten und Weiden haben sich massiv auf der Fläche ausgebreitet.

Wie ihr uns helfen könnt:

In den nächsten Tagen, wenn die ersten Vorbereitungsmaßnahmen getroffen wurden und wir einen Überblick gewonnen haben, werden wir hier unter „Wir suchen“ die Liste aktualisieren, was wir für den Umzug und Neuaufbau der CityFarm Augsburg 2.0 benötigen.

Da so ein großer Umzug natürlich einiges an Geld kostet, freuen wir uns auch über finanzielle Unterstützung.
Hier geht’s zur Paypal-Spende.
Wenn ihr lieber direkt aufs Vereins-Konto spenden möchtet, dann schreibt uns eine EMail an cityfarmaugsburg@gmx.de und wir senden euch die gerne Kontodaten zu.
.

Einziges Bauwerk sind diese alten, instablilen Pferdeboxen. Das Holz kann man sicherlich noch verwenden.

Einziges Bauwerk sind diese alten, instabilen Pferdeboxen. Das Holz kann man sicherlich noch verwenden und zur Not gibts n schönes Lagerfeuer!

Soviel als erste Kurzinfo. Sobald wir den Vertrag unterschieben haben und alles „in Sack und Tüten“ ist, geben wir euch hier natürlich Bescheid.
Denn neben den aktiven Cityfarmern seid ihr alle: Blogleser, CityFarm-Freunde, Besucher und Interessierte ein wichtiger Bestandteil der Farm! Ohne euch wäre unser Projekt nicht so bekannt und beliebt. Deshalb wollen wir euch an dieser Stelle für eure Treue und für euer Interesse danken und hoffen, dass ihr uns auch weiterhin begleitet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s