Posts Tagged ‘alte Gemüsesorten’

Saatgutfest 05. März 14-18 Uhr

_DSC0009

Willkommen!

Liebe CityFarm-Freunde,

der offizielle Startschus in die Saison ist wie jedes Jahr unser Saatgutfest auf der CityFarm Augsburg.
Am 05. März ab 14 Uhr heißen Euch die Farmer willkommen und schüren das Lagerfeuer. Wir werden zudem wieder ein gemeinsames Buffet aufbauen und möchten Euch bitten einen kleinen leckeren Beitrag zu leisten. Wenn jeder etwas mitbringt, haben wir eine große Vielfalt an Leckereien und alle werden satt!

Beispiele: Kuchen, Salate, Grillzeug, Aufstriche, Brot oder Semmeln, Brezen, Suppen,
Humus, Speisen mit oder ohne tierische Produkte, Eingelegtes, Eingemachtes, …

Mit etwas Glück wird uns das Wetter 2017 hold sein und nicht mit eisigen Regenschauern auf uns niederprasseln. Sollte es doch wieder so kommen, lasst Euch gesagt sein: Das Fest wird bei jedem Wetter veranstaltet. Treue Gäste wissen bereits, dass sich eine dem Wetter entsprechende Bekleidung als unabdingbar erweist.
Neben dem wärmenden Lagerfeuer halten wir heiße Getränke für Euch bereit.

Saatgutbörse

Wir bieten euch eine recht ansehnliche Auswahl an Saatgut, welches wir u.a. 2017 vermehren konnten z.B. 11 Tomatensorten, Asia-Salat „Moutare Rouge Metis“, Lippischer Braunkohl, Goldene Beete, verschiedene Bienenpflanzen, …

Wer die Saat hat, ...

Wer die Saat hat, …

Die Börse funktioniert so:

Wenn vorhanden bringt Euer Saatgut in kleinere Einheiten verpackt zum Tausch mit. Es ist dringend erforderlich, dass die Samen in kleinere Tütchen verpackt werden, denn die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass Selbstabpackstationen leider nicht funktionieren.
Entsprechend der Menge eures mitgebrachten Saatgutes dürft ihr euch an den Angeboten bedienen.

Wer nichts zum tauschen hat, der kann Saatgut gegen Spende erstehen. Ihr gebt dann das, was Euch unsere Arbeit und das Saatgut wert sind. Wir vertrauen auf Eure Ehrlichkeit und Fairness!

An dieser Stelle nochmals der Hinweis an alle Sortenpaten und Interessierte am Thema Saatgutvermehrung. Um 15 Uhr hält Ildi eine kleine Einführung zum Thema Vermehrung von alten und seltenen Gemüsesorten. Treffpunkt ist der Saatgutstand.

Allgemeines

Bitte leint für uns Eure Hunde auf der Weide an.

Bitte leint für uns Eure Hunde auf der Weide an.

Wir möchten zudem wie immer darauf hinweisen, dass Eltern auf Ihre Kids aufpassen müssen (Aufsichtspflicht). Normalerweise eine Selbstverständlichkeit, auf welche man nicht hinweisen bräuchte. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass Kinder unsere Tiere jagen, in den Gehegen rumschreien, nach den Tieren schlagen oder Pflanzen im Garten ausreißen.

Auch dürft Ihr gern Eure Vierbeiner mitbringen. Wir bitten euch darauf zu achten, dass unsere Tiere nicht gestört werden. Leinenpflicht gilt im Gemüsegarten und allen Gehegen, wie auch auf der Schafweide!. Zudem versteht sich von selbst, dass Häufchen vom Besitzer entfernt und entsorgt (also bitte an die Tütchen denken).

Der Hühnerbereich ist leider aktuell für Besucher gesperrt, da wegen der Vogelgrippe noch immer Stallpflicht gilt und Betriebsfremden der Zutritt zu den Stallanlagen untersagt ist. die Toilette ist daher NUR über den Gemüsegarten erreichbar!

Zeige den CityFarmer in Dir mit einer unserer tollen Baumwolltragetaschen.

Zeige den CityFarmer in Dir mit einer unserer tollen Baumwolltragetaschen! Premiere auf dem Saatgutfest!

Anfahrt mit dem Auto:

Wir bitten euch das Auto an der Aral-Tankstelle, in der Stuttgarter Straße oder auf dem großen Parkplatz am Nordfriedhof abzustellen und die restliche Strecke zu laufen.Nur wer etwas zu liefern hat oder sehr schlecht zu Fuß ist, darf kurzzeitlich parken.

Das Parken an der Farm ist, außer für Mitwirkende, nicht erlaubt! Unser neues Gelände liegt mitten in den Krötenbiotopen der Stadt Augsburg und wir wollen den Autoverkehr minimieren. Wenn ihr etwas liefern wollt, könnt ihr das gern tun aber dann bitte das Auto außerhalb parken. Alles was zwei oder vier gesunde Beine hat, kann die Strecke laufen. Bitte parkt nicht die Straßenpoller im Gablinger Weg zu, dort muss der Bauer mit dem Trecker durch, auch am Wochenende!

Fahrradparkplätze sind dagegen unbegrenzt vorhanden!

Anfahrt
GoogleMaps-Link Anfahrt

Unter Über uns/Kontakt findet Ihr die Wegbeschreibung für alle die mit Öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Radl kommen.

Wir sehen uns am 05. März!

Wir sehen uns am 05. März!

W.

Advertisements

Öffnungszeiten und Termine

Liebe CityFarm-Freunde,???????????????

bei uns auf der Farm ist momentan viel los, von Kindergeburtatsgen bis zu Workshops in Zusammenarbeit mit der Uni Augsburg. Deshalb können wir, in den nächsten 14 Tagen, die Gartentür nicht wie gewohnt Freitag und Samstag für euch offen halten.

  • 29. Kalenderwoche: In dieser Woche könnt ihr uns nur am Freitag, 19.07.2013, von 13 Uhr bis 18 Uhr besuchen. Samstag, den 20.07.2013, bleibt die Farm für Besucher geschlossen.
  • 30. Kalenderwoche: Wir haben nur am Samstag, den 27.07.2013, von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Am Freitag, dem 26.07.2013, bleibt die Gartentür geschlossen.
  • Ferien: In den Sommerferien haben auch wir unseren Urlaub und werden daher keine zusätzlichen Tage anbieten. Es bleibt die ganzen Ferien wie es war: Freitag und Samstag steht die Gartentür für euch von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

.

Veranstaltunghinweise

.

27. Juli von 14:00 bis 16 Uhr Vielfalt erhalten – Das Gemüse unserer Vorfahren

Alte Nutzpflanzen sind ein schwindender Teil unseres Kulturgutes. Doch sie halten ganz langsam wieder Einzug in Garten und Küche. Wir zeigen euch eine Auswahl fast vergessener Sorten, ihren Anbau und die kulinarische Verwendung.

Anmeldung bis zum 26.07.2013
Kostenbeitrag: kleine Spende in den Spendofant

:

02. August von 17 bis 20 Uhr: Marmeladensommer II 

Auch bei Marmeladen gilt: Selbstgemachtes schmeckt besser! Heute experimentieren wir wieder mit den reifen Früchten der Saison, aromatischen Kräuter und Gewürzen und stellen ungewöhnliche, leckerste Marmeladen her!

Mitzubringen: leere, saubere Marmeladengläser
Kostenbeitrag: 7 Euro

Anmeldung bis 30. Juli

.

Die Blüte der Haferwurzel. Quelle: Wiki Commons – Alice Stöcklin

Veranstaltungen dieser Woche und Arbeitseinsatz Hüttenreparatur

Am Freitag dem 10.08.2012 findet auf der CityFarm eine Veranstaltung zu alten Gemüsesorten statt.

Veranstaltung: Das Gemüse unserer Vorfahren
.
Ihr erfahrt dabei alles Wissenswerte und wir diskutieren gemeinsam über den Wert alter Sorten. Dabei dürft ihr mit allen Sinnen den Gemüsegarten erfahren.
.
Zeit: 17 bis 19 Uhr
Ort: CityFarm Augsburg
Kosten: eine kleine Spende in die Box

Lila Kartoffeln im Sack: die Vitelotte.

Alt und eine Rarität: die Vitelotte.

.
Am Samstag dann, 11.08.2012, veranstaltet Benni auf der CityFarm „Pilze züchten leicht gemacht„.
Wir werden aus Karton und selbstgesammeltem Substrat unsere eigenen Pilzkisten basteln. Auf wichtige Dinge wie Hygiene und Standort gehen wir selbstverständlich näher ein. Die Pilzsporen werden von uns gestellt.
.
Zeit: 10 bis 12Uhr
Ort: CityFarm Augsburg
Kosten: 10 Euro pro Person, Material inclusive (Kiste, Substrat, Sporen)

Unsere ersten Pilze aus eigener Zucht.

Unsere ersten Pilze aus eigener Zucht.

 

Arbeitseinsatz Hüttenreparatur

Am Samstag parallel zur Pilzveranstaltung und der Offenen CityFarm (von 09 bis 18 Uhr) reparieren wir endlich das Dach unserer alten Hütte. Schon seit langem regnet es rein, einige Balken sind sehr morsch und im Ganzen besteht Einsturzgefahr. Seit einigen Monaten suchten wir fachmännische Hilfe und nun hat es endlich geklappt. Schreiner Jan geht uns zu Hand.

Wer von Euch Lust und Laune verspürt uns zu helfen, der sei uns herzlichste Willkommen: denn viele Hände schnelles Ende! Daher rufen wir zu einem großen Arbeitseinsatz auf!

Auch könnten wir noch Pappnägel und eine Rolle Dachpappe gebrauchen, falls sowas bei euch irgendwo verstaubt.

Am Abend oder je nach Ende der Arbeit gibts als Dankeschön eine dicke Grillparty!

Die Scheune braucht ein neues Dach!

Die Scheune braucht ein neues Dach!