Patenschaften

Gern wollt Ihr oder Eure Kids ein Tier? Aber Ihr lebt in der Stadt, habt kein Platz oder auch keine Zeit für ein eigenes Tier?
Dann ist eine CityFarm-Patenschaft genau das Richtige für Euch!

Als Pate bekommt Ihr Zugang zur Farm, dürft Euer Tier besuchen, streicheln und lernt alles über seine artgerechte Haltung und Lebensweise.

Das Geld wird für Futter, Unterkunft und Tierärztliche Versorgung der Tiere eingesetzt. Ihr könnt die Patenschaft für ein spezielles Tier übernehmen oder für die Farm allgemein.
Als zusätzliches Schmankerl habt Ihr die Möglichkeit an unseren CityFarm-Veranstaltungen vergünstigt teilnehmen.

Eine Patenschaft ist eine Spende an unseren Verein und steuerlich absetzbar. Auf Wunsch stellen wir Euch eine Spendenquittung aus!

Interesse? Dann schreibt uns eine EMail an cityfarmaugsburg@gmx.de
oder über Facebook CityFarm Augsburg,
auch könnt Ihr Ildi anrufen und alles Weitere direkt besprechen: 0176/34159449
Gern können wir uns auf der Farm treffen und Ihr könnt Euch vor Ort ein Patentier aussuchen!

I.

Transition Town Augsburg e.V.
IBAN: DE52 7205 0000 0251 4305 26
BIC: AUGSDE77XXX
Zweck: CityFarm Patenschaft + Name des Tieres

 

Diese Tiere suchen Paten für 2020:

Oreo alias Ori

Unser kleiner verkuschelter Frechdachs!
Ori wurde Ende 2017 geboren und hat sich zu einer lebenslustigen, vorwitzen Skudden-Dame entwickelt. Hinter den Ohren kraulen und im Heusack mitfahren liebt sie besonders.

120 Euro für ein Jahr

 

 

Elfie

Elfie mit ihrem herrlichen grauen Wollkleid kam 2018 zu uns und zeichnet sich durch einen klugen, allwissenden Blick aus. Die Dame ist ein Krainer Steinschaf, anfangs fremdelt sie etwas, ist aber durch Kraulung an den Backen von der Unbedenklichkeit der Besucher zu überzeugen.

150 Euro für ein Jahr.

 

Schopfi

Unsere Schopfi kam 2018 zusammen mit Elfie zu uns und hat eine ganz eigenartige Schubber-Streichelvorliebe am Kopf. Ihren Namen erhielt sie aufgrund eines weißen Flecks am Schopf. Die Dame hat ganz außergewöhnlich kuschelweiche Wolle und einen ständigen Schlafzimmerblick, mit dem sie jeden verzaubert.
Schopfi ist wie Elfie ein Krainer Steinschaf und fremdelt etwas, was sich aber mit leckerem Brot umgehen lässt.

150 Euro für ein Jahr.

 

Mirabella

Mirabella ist die Tochter von Obiwan und 2017 geboren.
Unsere Prinzessin mit dem langen Wollkleidchen ist ein
Mix aus Bergschaf und Waliser Schwarznase und die
Selfiekönigin schlechthin. Für ein Leckerchen lässt sie sich sogar bekuscheln.
2019 hatte sie eine OP, wo wir ihr den gelähmten Schwanz kupieren lassen mussten. Aber sie hat die OP gut überstanden und erfreut sich wieder ihres Schaflebens.

150 Euro für ein Jahr.

 

Obiwan

Waliser Schwarznasenschaf
Obi, 2016 geboren, ist unser sanftmütiger Kuschelriese. Leider hat er chronische Probleme mit den Atemwegen, die sich besonders bei Wetterwechsel oder feucht-kalter Witterung niederschlagen.
Eine Patenschaft unterstützt Obi und gewährleistet ihm den regelmäßigen tierärztlichen Gesundheitscheck.

210 Euro für ein Jahr.150 Euro für ein Jahr..

...

.

Kenobi

Waliser Schwarznasenschaf
2017 geboren, Kenobi benimmt sich eher wie ein Hund, denn als ein Schaf.
Er liebt es bekuschelt zu werden, ist neugierig und geht auch mal mit Gassi.

150 Euro für ein Jahr.

.

.

Happy

Hallo, ich bin Happy!
Diese kleine Dame haben wir für 2020 neu in unser Patenprogramm aufgenommen, da sie einer ganz besonderen Rasse angehört, nämlich den Ostpreußischen Skudden, einer uralten Rasse.
Happy lebt mit ihren 2 schwarzen Schwestern als dunkles Trio in der Herde und ist für eine Skudde ungewöhnlich zutraulich. Ein Stück Brot lockt sie immer hervor. Ihr Name ist Programm, Happy ist immer gut drauf!

120 Euro für ein Jahr..

 

Werde Hühnerpate:

Boaaak?

50 Euro im Jahr

Hahn Dino und seine wilde Hennenschar freuen sich auf Eure Unterstützung!
Auch wenn man es kaum glauben mag, jedes Huhn besitzt seinen ganz eigenen Charakter, auch wenn diese Tiere dem Dinosaurier noch recht nahe stehen. So sind Veronique und Beatrice einzelgängerische Entdecker, bei Trumpi ist der Name Programm und Farmrunner klaut unvorsichtigen Kids gern mal das Würstchen aus der Semmel. Hühner sind also gar nicht so langweilig!
Da wir alte Rassen haben und kunterbunte Mixe daraus, ist die Legeleistung eher durchschnittlich. Was uns aber nichts ausmacht, denn die Tiere ansich machen Freude!.

.

Werde Kaninchenpate:

50-100 Euro im Jahr
Lunda, Brunhilde und  Füchschen freuen sich auf Euch!

Der frechen Hoppelbande standen Anfang 2019 einige Veränderungen ins Haus, sogar im wortwörtlichem Sinne! Sie bekamen ein richtiges Haus, da die Gehege nach 4 Jahren einfach hinüber waren. Der Futterplatz im Hoppelfreilauf wurde gepflastert und der Freilauf selbst erweitert.
Dies war nur dank der Patenschaften und Spenden möglich..

 

.

Oder werde Farmpate:
Dazu spendet Ihr einen Betrag Eurer Wahl. Das Geld wird dann nicht zweckgebunden verwendet, z.B. für Pacht oder Reparaturen.

.