Patenschaften

Gern wollt Ihr oder Eure Kids ein Tier? Aber Ihr lebt in der Stadt, habt kein Platz oder auch keine Zeit für ein eigenes Tier?
Dann ist eine CityFarm-Patenschaft genau das Richtige für Euch!

Als Pate bekommt Ihr Zugang zur Farm, dürft Euer Tier besuchen, streicheln und lernt alles über seine artgerechte Haltung und Lebensweise.

Das Geld wird für Futter, Unterkunft und Tierärztliche Versorgung der Tiere eingesetzt. Ihr könnt die Patenschaft für ein spezielles Tier übernehmen oder für die Farm allgemein.
Die Patenschaft wird für ein Jahr abgeschlossen und Ihr erhaltet ein Schild mit Eurem Namen an unserer Patenwand.
Als zusätzliches Schmankerl habt Ihr die Möglichkeit an unseren CityFarm-Veranstaltungen vergünstigt teilnehmen.

Momentan stehen zur Auswahl:

 

Oreo alias Ori

Unser kleiner verkuschelter Frechdachs!
Ori wurde Ende 2017 geboren und hat sich zu einer lebenslustigen, vorwitzen Skudden-Dame entwickelt. Hinter den Ohren kraulen und im Heusack mitfahren liebt sie besonders.

120 Euro für ein Jahr

 

Elfie

Elfie mit ihrem herrlichen grauen Wollkleid kam 2018 zu uns und
zeichnet sich durch einen klugen, allwissenden Blick aus.
Die Dame ist ein Krainer Steinschaf, anfangs fremdelt sie etwas,
ist aber durch Kraulung an den Backen von der Unbedenklichkeit der
Besucher zu überzeugen.

150 Euro für ein Jahr.

 

Mirabella

Mirabella ist die Tochter von Obiwan und 2017 geboren.
Unsere Prinzessin mit dem langen Wollkleidchen ist ein
Mix aus Bergschaf und Waliser Schwarznase und die
Selfiekönigin. Für ein Leckerchen lässt sie sich sogar bekuscheln.

150 Euro für ein Jahr.

 

Obiwan

Waliser Schwarznasenschaf
Obi, 2016 geboren, ist unser sanftmütiger Kuschelriese.

Obi hat seine Paten für 2019 schon gefunden!

..

KenobiDSC02688
Waliser Schwarznasenschaf
2017 geboren, Kenobi benimmt sich eher wie ein Hund, denn als ein Schaf.
Er liebt es bekuschelt zu werden, ist neugierig und geht auch mal mit Gassi.

150 Euro für ein Jahr.

 

DSC02588

.

Schoko
unsere leider chonisch kranke Burenziege, die wir vor 2 Jahren mit ihrer Schwester Keks aus schlechter Haltung holten. Leider hat Keks das erste Jahr nicht überstanden, dafür ist Schoko prächtig gediehen!
Schoko ist immer ganz schrecklich am verhungern und fühlt sich diskriminiert, wenn andere Kraftfutter bekommen und sie nicht. Wer sie sieht, könnte meinen Schoko wäre in bester Hoffnung. In Wirklichkeit hat sie nur schwere Knochen.  😉

199 Euro pro Jahr..

 

.

KahlessDSC02632-1
Schokos treuer Ziegenfreund. Unser sportlicher Kahless kann aus dem Stand über alle Zäune springen. Zum Glück hat er ein sanftes Gemüt und entfernt sich nie weit von seiner Herde und erst recht nicht von Schoko.
2017 wurde er auf einem Milchziegenhof am Ammersee geboren und zog bei uns ein, als Schokos Schwester von uns schied.

Kahless hat eine Patin für 2019 gefunden.

.

.

Werde Hühnerpate:
50 Euro im Jahr

Hahn Dino und seine wilde Hennenschar freuen sich auf Eure Unterstützung!
Auch wenn man es kaum glauben mag, jedes Huhn besitzt seinen ganz eigenen Charakter, auch wenn diese Tiere dem Dinosaurier noch recht nahe stehen. So sind Veronique und Beatrice einzelgängerische Entdecker, bei Trumpi ist der Name Programm und Farmrunner klaut unvorsichtigen Kids gern mal das Würstchen aus der Semmel. Hühner sind also gar nicht so langweilig!
Da wir alte Rassen haben und kunterbunte Mixe daraus, ist die Legeleistung eher durchschnittlich. Was uns aber nichts ausmacht, denn die Tiere ansich machen Freude!

.

.

Werde Kaninchenpate:

100 Euro im Jahr
Lakshmi, Füchschen und das dicke Trio freuen sich auf Euch!

Aktuell suchen nur noch vier unserer sieben Hoppler einen Paten für 2019!
Der frechen Hoppelbande stehen Anfang 2019 einige Veränderungen ins Haus, sogar im wortwörtlichem Sinne! Sie bekommen ein richtiges Haus, da die Gehege nach 4 Jahren einfach hinüber sind. Der Futterplatz im Hoppelfreilauf wird gepflastert und der Freilauf selbst erweitert.
Dies ist nur dank der Patenschaften und Spenden möglich.

.

.

Oder werde Farmpate:
Dazu spendet Ihr einen Betrag Eurer Wahl. Das Geld wird dann nicht zweckgebunden verwendet, z.B. für Pacht oder Werkzeug.

.

Kontoverbindung

Transition Town Augsburg e.V.
IBAN: DE52 7205 0000 0251 4305 26
BIC: AUGSDE77XXX
Zweck: CityFarm Patenschaft + Name des Tieres